MINT Strategie Steiermark – Volles Haus in der Industriellenvereinigung Steiermark

Zum produktiven MINT-Brainstorming lud die steirische MINT-Koordination Science Garden rund 70 Gäste aus dem Bereich MINT, Erlebnis-Anbieter, Regionalmanagements sowie Expert:innen
aus Wirtschaft & Bildung in die IV Steiermark ein: Für die gemeinsame Entwicklung der steirischen MINT-Strategie, die im Auftrag des Landes (Land Steiermark) Anfang November offiziell präsentiert wird.

Die Stimmung: passioniert, fokussiert und konstruktiv. Die diskutierten Themen: Wie lässt sich die Bedeutung von MINT in der Bevölkerung und ihre Awareness durch MINT-Marketing steigern? Wie halten wir die MINT-Qualität entlang aller Lernwege und Erlebnis-Angebote auf höchstem Niveau? Wie können wir unter dem Motto „Frühstart@MINT“ schon bei den ganz Kleinen ansetzen, um sie so früh wie möglich für MINT zu begeistern? Und welche Maßnahmen sind erforderlich, damit die Kooperation aller beteiligten landesweiten Ebenen, Schulen, Hochschulen und Industrie bestmöglich ineinandergreift.

Wir freuen uns, eure Ergebnisse in die steirische MINT-Strategie einzuarbeiten. Und danken allen Mitwirkenden für ihr Kommen, ihre Ideen , ihr Engagement und dafür, Teil einer steirischen MINT-Community zu sein.