Girls Coding Week

Nächster Termin

25. bis 29. Juli 2022

Auf einen Blick

  • TU Graz
  • 9:00 - 16:00
  • 11 - 14 Jahre
  • Ferienprogramm, Interaktiver Vortrag, Kurs, Reihe
  • Einzeln Buchbar
  • 80€/Person, siehe Ermässigungen für Geschwister
  • Technische Universität Graz
  • Inffeldgasse 11, Erdgeschoß, 8010 Graz
  • Büro für Gleichstellung und Frauenförderung
  • 1
  • Informatik, Technik
  • Graz und Graz Umgebung
  • Dieses Erlebnis als PDF downloaden
Mädels lasst uns programmieren!

App-und Spieldesign, Programmierung und Robotik – alles in einem Kurs! In diesem einwöchigen Kurs lernst du, wie du mit „Luna & Cat“ deine eigene App erstellen kannst, warum das Erlernen von Programmieren dabei wichtig ist und dass es, verbunden mit einem kreativen Design-Ansatz, sehr spannend und einfach sein kann. Du hast nicht nur die Möglichkeit, deine eigene App zu programmieren, du kannst auch selbst wählen, in welchem Bereich des „Codings“ du etwas Neues erlernen möchtest.  Insgesamt bekommst du einen vielfältigen Einblick in verschiedene Gebiete der Programmierung.

Die Girls Coding Week wird vom Institut für Softwaretechnologie (IST) durchgeführt. Die App Pocket Code wurde/wird weltweit, unter anderem auch an der Technischen Universität in Graz (weiter)entwickelt und bietet die Möglichkeit, spielerisch Programme direkt am eigenen Smartphone zu erstellen. Mit unserer App möchten wir zeigen: Programmieren ist super easy und cool. Die Kurse werden von Lehramtsstudierenden, die die Kurse auch entwickelt haben,  abgehalten. Der Spaß an der Vermittlung und am „Learning by Doing“ stehen bei uns im Zentrum unserer Bemühungen.

Ihre Kinder werden bei uns versorgt (Mittagessen und Jause). Bitte geben Sie Ihrem Kind lediglich eine Wasserflasche mit.

 

Auf den Geschmack gekommen?

Diese Erlebnisse könnten Sie auch interessieren

Informatik
  • 14 - 18 Jahre
  • August 2022
  • Ferienprogramm, Kurs
  • TU Graz
Informatik
Technik
  • 9 - 15 Jahre
  • jeden 2. Freitag
  • Kurs
  • Online
Informatik
  • 10 - 19 Jahre
  • auf Anfrage
  • Reihe, Workshop
  • TU Graz, oder online oder in Ihrer Schule