Life is Science Workshop: Was heißt Biotechnologie auf Arabisch?

Hefe als wichtiges Helferlein in der Biotechnologie - Komm, experimentiere mit!

Nächster Termin

Fr, 30.09.2022 – Fr, 30.09.2022
In -1 Tagen

Auf einen Blick

  • Austrian Centre of Industrial Biotechnology
  • 1 h
  • 6 - 10 Jahre
  • Workshop
  • 5 - 20 Teilnehmer, 5 bis 20 Personen
  • TU Graz
  • Petersgasse 10-12
  • Institut für Biotechnologie und Bioprozesstechnik
  • Chemie, Technik
  • Graz und Graz Umgebung
  • Dieses Erlebnis als PDF downloaden

Im Rahmen von „Life is Sciene in a Digital World“ (https://www.lifeisscience.at/) wendet sich dieser Workshop speziell an Kinder mit arabischer Muttersprache. Gemeinsam möchten Bitoechnolginnen und Biotechnologen des acib und arabisch sprechende Mitarbeiter einen ersten Kontakt zur Welt der Forschung ermöglichen.

Wieso ist Hefe nicht nur für Teig backen sondern auch für die Forschung wichtig? Ist Trockengerm lebendig? Was hat CO2 mit Brotbacken zutun und was bitte ist ein Trockeneismonster? Das möchten wir gerne mit euch spielerisch in Versuchen zum Mitmachen herausfinden. Alle, die gerne einmal ein Labor von innen sehen möchten sind herzlich eingeladen.

Die Kinder werden in Kleingruppen bei den Versuchen zum Selbermachen angeleitet. Der Spaß und die Faszination am Angreifen und Selbermachen stehen im Vordergrund. Grundlegendes Wissen über Hefe als wichtiges Helferlein nicht nur im Alltag sondern auch in der Biotechnologie wird anhand der Versuche vermittelt.

Der ca. 1 h Workshop wird von Mitarbeitenden des acib geleitet und von arabisch sprechenden Freunden unterstützt. Bei Interesse können Eltern zwischenzeitlich an einer Institutsführung teilnehmen.

Auf den Geschmack gekommen?

Diese Erlebnisse könnten Sie auch interessieren