Experimentier-Nachmittag an der Chemie Akademie

Arbeiten im organischen Labor und im Analytik-Labor

Nächster Termin

Mo, 27.03.2023
In 48 Tagen

Auf einen Blick

  • Chemie Akademie
  • 13:30-17:00 Uhr
  • 15 - 18 Jahre
  • Mitmach Veranstaltung, Praktika, Workshop
  • 1 - 8 Teilnehmer, Einzeln Buchbar, für Schulklassen geeignet, In Gruppe buchbar
  • Chemie Akademie
  • Triester Straße 361, 8055 Graz-Puntigam
  • 1
  • Chemie
  • Graz und Graz Umgebung
  • Dieses Erlebnis als PDF downloaden

Möchtest du gerne in einem chemischen Labor arbeiten? An einem Nachmittag an der Chemie Akademie hast du die Möglichkeit in 2 Teilbereiche der Chemie zu schnuppern. Du kannst selbst unter Anleitung Experimente durchführen und dabei Arbeitsschritte im Labor selbst ausprobieren.

Im Labor kannst Du selbst 2 Experimente durchführen:

  • Destillation von Rotwein

Rotwein besteht hauptsächlich aus Wasser und Ethanol. Um diese beiden Stoffe zu trennen, wird die Methode „Destillation“ verwendet. Mit Fingerspitzengefühl soll versucht werden aus dieser Mischung möglichst reinen Ethanol zu gewinnen.

  • Schwermetallbestimmung mittels MP-AES

Du hast die Möglichkeit Proben mittels MP-AES (Mikrowellenplasma-Atomemissions-Spektrometer) auf ihren Gehalt an Schwermetallen zu analysieren. Dazu werden Proben in Säure gelöst/aufgeschlossen und dann im MP-AES in ein Stickstoffplasma eingespritzt. Durch die hohe Temperatur wird Licht ausgestrahlt. Die Farbe (Wellenlänge) und Intensität des Lichts macht es möglich Schwermetalle zu identifizieren und die Menge zu berechnen.

Der Nachmittag startet mit einem kurzen Vortrag zu den Hintergründen der geplanten Experimente. Anschließend arbeitest Du selbst unter Anleitung im Labor.

  • Vortrag zu den Hintergründen der Experimente
  • Sicherheitsunterweisung
  • Ausgabe der persönlichen Schutzausrüstung (Labormantel, Schutzbrille)
  • erster Laborteil
  • Pause
  • zweiter Laborteil

Weiterführende Infos / Links

Auf den Geschmack gekommen?

Diese Erlebnisse könnten Sie auch interessieren